Stroke-Einsatz-Mobil vorgestellt

Am 18. Februar 2011 wurde das Stroke-Einsatz-Mobil erstmals der Öffentlichkeit in Berlin vorgestellt. Sowohl bei Vertretern aus der Politik wie auch bei der Fachöffentlichkeit und den Ehrengästen traf das Fahrzeug auf großes Interesse. Den Grußworten folgte der Einführungsvortrag von Prof. Dr. Heinrich Audebert. Anschließend wurde ein Einsatz simuliert und live in den Veranstaltungssaal übertragen. Die Arbeitsweise des Systems konnte so von den Gästen direkt miterlebt werden.

Abb. 1 Stemo Vorstellung

vl. Prof. Dr. Heinrich Audebert (Charité), Prof. Dr. Karl Max Einhäupl (Charité), Herr Gerhard W. Meyer (MEYTEC), Dr. Ehrhart Körting (SennInnSport), Ralf Christoffers (Minister für Wirtschaft und Europaangelegenheiten Brandenburg), Prof. Dr. Matthias Endres (Charité), Norbert Quinkert (TSB), Dr. Frauke Hein (ThermoFisher), Dipl. Ing. Wilfried Gräfling (Berliner Feuerwehr)

Abb. 2 Übetragung der Vorführung  in den Hösaal

Live-Vorführung des STEMO während der Einführungsveranstaltung